Qualitätssicherung

Qualitätssicherung

Als eines der führenden metallverarbeitenden Unternehmen setzt die a.i.m. alles in metall GmbH mit der Einführung eines vollumfassenden Qualitätsmanagementsystems nach ISO / TS 16949:2009, das schon seit 2004 erfolgreich validiert ist, klare Maßstäbe in der Metallverarbeitung.

 

Mit hochwertiger Labor-, Prüf- und Messtechnik stellen wir die Grundlagen für eine kontinuierliche Qualitätssicherung und die daraus folgende Produktqualität sicher.

 

Ein Kernthema unserer Unternehmensphilosophie ist die qualifizierte Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Wir praktizieren außerdem ein aktives betriebliches Vorschlagswesen, das Bestandteil unseres Kontinuierlichen-Verbesserungs-Prozesses (KVP) ist.

 

Die fortdauernde Verbesserung aller Prozesse und die damit verbundene Null-Fehler-Strategie erhöht die Marktakzeptanz, steigert die Produktqualität und damit die Kundenzufriedenheit.

 

Und schließlich sorgt ein hervorragend implementiertes Lieferantenmanagementsystem auch in diesem Bereich für Spitzenleistungen.